Brautkleid von Armani zur Fürstenhochzeit

Charlene Wittstock, die zukünftige Braut von Fürst Albert II. von Monaco, wird bei der Fürstenhochzeit ein Kreation von Giorgio Armani tragen. Dies bestätigte er nach der Modemesse in Florenz.

Ein Jahr nach der Verlobung feiern am 2. Juli Fürst Albert und Charlene ihre Hochzeit in Monaco. Die zukünftige Fürstin von Monaco, die schon seit etlichen Jahren Kundin von Armani ist, wird in einem vom Stardesigner entworfenen Traumkleid vor den Altar traten. Über Details des Hochzeitskleides schweigen sowohl die Ex-Schwimmerin aus Südafrika wie auch der Stardesigner Giorgio Armani beharrlich.

Kommentar verfassen