Bikerhochzeit – Motorradhochzeit

Sie können auf Ihr Bike nur schwer verzichten? Dann nehmen Sie es einfach mit zu Ihrer Hochzeit!

Nach der Kirche die Braut auf den Sozius (wegen des langen Kleides) und der Bräutigam auf der Maschine. Dann gibt´s einen mächtigen Motorrad-Zug über´s Land.

Dabei wird die Motorradtour für den nächsten Sommer zum einjährigen Hochzeitstag geplant und von der feinen Hochzeitstorte geschlemmt, die in Form eines Bikes gebacken wurde.

Abends wird das Fest in die Scheune verlegt, wo eine Country-Band auf einer Holzbühne für Sie mächtig Stimmung sorgt.

Natürlich dürfen vor der Kirche die Burn Outs der Freunde nicht fehlen!

Kommentar verfassen