Brezel, auch Ehestandsbrezel

Nach dem Hochzeitsgottesdienst erhält das frisch vermählte Paar eine große Brezel. Jeder der beiden Brautleute zieht auf einer Seite. Wer die größere Hälfte bekommt, hat in der Ehe die Hosen an!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.