Hochzeitsmusik – DJ

Viele Hochzeiten finden heute schon mit DJ und nicht mit einer Live Band statt.

 

Neben den oft geringeren Kosten (ein Mann/Frau kosten halt meistens weniger als eine ganze Band), kann auch der geringe Platzbedarf des DJs gegenüber einer großen Hochzeitsband ein guter Grund sein, auf einen professionellen DJ zu setzen.

 

Ein guter Hochzeits DJ sollte eine breites Spektrum an Stilrichtungen anbieten können (was in Zeiten von Computer, Laptop, Ipod & Co kein Problem mehr sein sollte), um so auf die jeweilige Stimmung der Hochzeitsfeier und auf Wünsche der Gäste reagieren zu können.

 

Es gibt viele DJs, die sich auf Hochzeiten spezialisiert haben und genau wissen, dass Sie sich hier ganz besonders auf die Gäste einstellen müssen. Nennen Sie Ihrem DJ vor der Feier ein paar Nummern, die er unbedingt spielen muss (Ihr gemeinsames Lied…) und sprechen Sie mit ihm die gewünschte Musikrichtung ab.

 

Der Hochzeitswalzer sollte aber auch mit DJ nicht fehlen…

Kommentar verfassen