Hochzeitstorte

Je höher und schöner die Torte, umso kinderreicher wird das Brautpaar, so sagt man…

Traditionell schneiden Braut und Bräutigam gemeinsam die Hochzeitstorte an, als Zeichen für Zusammenhalt in der Ehe an.

Darauf achten, wer beim Anschneiden der Torte die Hand obenauf hat! Den derjenige – so will es der Brauch – wird der Herr im Haus sein!

Um das Eheglück abzusichern, sollten sich die Brautleute auf dem Fest gegenseitig mit einem Stück Torte füttern.

Kommentar verfassen