Kate und William – Die Wedding-Party

Mit einer aus dem Deutschen bekannten „Party“ hat die Wedding Party rein gar nichts zu tun. Dieser Begriff stammt vor allem aus Großbritannien und den USA und bezeichnet die direkt an der Hochzeitszeremonie teilnehmenden Personen. „Party“ heißt im englischen „Partei“ oder „Gruppe“.

So besteht die „Wedding Party“  also aus Braut und Bräutigam, den Brautjungfern, der „Maid of honor“ – dieser Begriff steht für die Trauzeugin und dem „Best Man“ – der Trauzeuge.

Zur Wedding Party können auch der Priester, die Blumenmädchen und der Ringträger gezählt werden.

Wer sind nun die Mitglieder der „Wedding Party“ von Kate und William?

Philippa ‚Pippa’ Middleton, die jüngere Schwester von Kate, wird deren ‚Maid of Honour’, also ihre Treuzeugin sein. Trauzeuge (Best Man) von Prinz William wird dessen jüngerer Bruder Prinz Harry.

Die Brautjungfern und Pagen

Lady Louise Windsor, ist die 7-jährige Tochter von Prinz Charles jüngsten Bruders, Edward und dessen Frau Sophie (Graf und Gräfin von Wessex) und eine Cousine ersten Grades von Prinz William.

Margarita Armstron-Jones, 8 Jahre alt und die Tochter von Viscount und Comtesse Linley (geb. Serena Stanhope) Cousine zweiten Grades von Prinz William.

Grace van Cutsem, die 3-jährige ist die Tochter von Hugh und Rose van Cutsem und die Patentochter von Prinz William.

Eliza Lopes, ebenfalls 3 Jahre alt und die Tochter von Harry und Laura Lopes (geb. Laura Parker Bowles). Eliza ist die Enkeltochter von Camilla, Charles zweiter Ehefrau.

William (Billy) Lowther-Pinkerton, 10 Jahre alt, Sohn von Jamie und Susannah Lowther-Pinkerton. William steht in keiner verwandtschaftlichen Beziehung zum Königshaus. Er ist der Sohn von Prinz Williams und Prinz Harrys Privatsektretär.

Tom Pettifer, 8 Jahre alt, Sohn von Charles und Alexandra (Tiggy) Legge-Bourke. Er ist der Patensohn von Prinz William.

Alle Brautjungfern und Pagen wurden gemeinsam von Kate und William ausgewählt.

Die Brautjungfern und Pagen werden am Tag der Hochzeit die traditionellen Rollen übernehmen. So werden sie schon den Morgen der Hochzeit mit der Braut verbringen und sie beim Einzug in die Kirche zum Altar begleiten. Beim Auszug aus der Kirche werden die Brautjungfern und Pagen mit dem Brautpaar durch den Mittelgang hinausgehen.

Die Brautjungfern und Pagen werden auch in der Wagen Prozession von der Westminster Abbey zurück zum Buckingham Palast mitfahren.

 

 

 

 

Kommentar verfassen