Märchenkutsche (Spiel)

Es werden 4 Reihen mit 2 Stühlen hintereinander aufgestellt.

Der Märchenerzähler bittet 8 Hochzeitsgäste zu einer kleinen Märchenstunde, denn er hat ein bekanntes Märchen (z.B. Hänsel und Gretl) für das Brautpaar umgedichtet.

Jeder Spieler bekommt vom Erzähler ein Wort zugewiesen, bei dem er aufstehen und die improvisierte 8-Personen-Kutsche umrunden muss.

Er oder Sie erzählt die Geschichte, die die Gäste zum einen amüsiert, weil nette Anekdoten über das Brautpaar erzählt werden und zum anderen, weil in immer kürzeren Abständen ein Spieler um die Kutsche rennt. Lustig wird’s, wenn in manchen Sätzen ein Wort gleich mehrmals eingebaut wird und immer dieselbe Person sprintet.

Wer seinen Renneinsatz verschläft, scheidet aus. Der Sieger bekommt als Erinnerung ein Märchenbuch.

Kommentar verfassen