Ort der Trauung, Standesamt

Ausgangspunkt für die Anmeldung zur Eheschließung ist immer das zuständige Standesamt des Wohnsitzes oder Aufenthaltes.

Die standesamtliche Trauung selbst kann jedoch auch an einem anderen Standesamt vorgenommen werden.

Es gibt auch die Möglichkeit, dass Trauungen außerhalb der Standesämter vorgenommen werden. Erkundigungen sind beim zuständigen Standesamt einzuholen.

Die Stadt Wien bietet außer den Wiener Standesämtern noch weitere Örtlichkeiten an, in denen Trauungen stattfinden können.

Kommentar verfassen