Hochzeitstorte von William & Kate von Star-Konditorin Peggy Porschen

Peggy Porschen – die Bäckerin der Stars – soll Gerüchten zufolge die Hochzeitstorte für das Galadinner von William & Kate nach der könglichen Hochzeit backen, allerdings fehlt noch die offizielle Bestätigung. Zahlreiche namhafte Konditoren haben sich um diese Ehre beworben, darunter auch Kate´s Bruder James.

Bäckerin der Stars

Peggy Porschen, die 1976 in Deutschland gebürtige Konditorin, kann bereits ein illustres Klientel vorweisen: z.B. Gwyneth Paltrow, Rowan Atkinson, Elton John. Auch bei der Trauung von Stella McCartney und Alasdhair Willis war die Hochzeitstorte von Peggy Porschen der süße Höhepunkt.

Betroffene Hoflieferanten

Besonders betroffen von der Absage war Liz Davidson von ‚Classic Celebration Cakes‚. Immerhin beliefert der Holflieferant seit 40 Jahren die royalen Hochzeiten. Auch das 2m hoche Kunstwerk bei der Hochzeitsfeier von Charles und Diana stammte aus diesem Traditionshaus.

Patisserie bei Hochzeitsempfang

Nachvollziehbar, dass Kate Middleton nicht in zu vielen Dingen in die Fussstapfen ihrer verstorbenen Schwiegermutter treten will. Allerdings bleibt das Brautpaar einer Tradition treu: die Patisserie beim Hochzeitsempfang gleich nach der Trauung in der Westminster Abbey kommt aus der Army´s Kitchen von Williams Regiment.

 

Comments

  1. Sandro says:

    Sieht lecker aus diese Hochzeitstorte. Um sie anzuschneiden ist es fast zu schade.

Kommentar verfassen